Spielzeitrevue für jugendliche Theatergänger

Für jugendliche Theatergänger findet am Dienstag, 26. Januar, wieder die beliebte Spielzeitrevue in Kooperation mit der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. statt. Schon zum sechsten Mal wird diese gefragte Revue, die zum Ziel hat, junge Menschen zum Theaterbesuch zu gewinnen, im Staatstheater Kassel für Schüler der Oberstufe zum Preis von nur einem Euro Eintritt angeboten. Jugendliche bekommen hier einen Einblick in all das, was man im Theater erleben kann: Mitwirkende aus allen Sparten bieten eine unterhaltsame Revue mit Ausschnitten aus aktuellen Schauspielstücken, aus dem Tanztheater und aus dem Musical "Kiss Me, Kate".

 

Die Moderation übernimmt Intendant Thomas Bockelmann.

Neben der Möglichkeit, Jugendabos zu kaufen, die durch den Zuschuss der Fördergesellschaft um rund 15 % vergünstigt sind, ist ein weiteres Highlight dieses Abends die Verlosung von  20 »Abos für zwei«, die vollständig  von der Fördergesellschaft finanziert werden. In den vergangenen fünf Theaterrevuen wurden immer ca. 80 Jugendabos abonniert. Die Fördergesellschaft des Staatstheaters Kassel bezahlt aus dem Jugendförderbudget die gewonnenen 40 Abos komplett und bei den verbilligten Abos die Differenz zum regulären Preis ans Theater.

Beginn ist um, 19.30 Uhr im Schauspielhaus, es sind nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse erhältlich.