Nachwuchspreisträger

Jahr Nachwuchs-Preis Sparte Nachwuchs-Preis Sparte
2005 Therese Dörr Schauspiel    
2006 Sebastian Hülk Schauspiel Tanzensemble Tanz
2007 Jochen Drechsler Schauspiel Birte Leest Schauspiel
2008 Agnes Mann Schauspiel Geani Brad Oper
2009 Anke Stedingk Schauspiel Peter Elter Schauspiel
2010 Nina Bernsteiner Oper Ryan Mason Tanz
2011 Sebastian Klein Schauspiel Annamari Keskinen Tanz
2012 Linlin Fan Oper Alina Rank Schauspiel
2013 Belinda Williams Oper Eva-Maria Sommersberg Schauspiel
2014 Ani Yorentz Oper Christoph Förster Schauspiel
2015 Artur Spannagel Schauspiel    

 Sonderpreis

Jahr Sonderpreis Sparte Sonderpreis
2005 Andreas Wolf Orchester Tanzensemble
2010 Ingrid Frøseth Oper  

Nachwuchspreis 2012

nachwuchspreis_2012_1_20120614_1042314593.jpg

Foto: Pia Malmus

Sopranistin LinLin Fan und Schauspielerin Alina Rank mit Nachwuchspreis der Fördergesellschaft geehrt

Zum achten Mal ist heute der Nachwuchspreis der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. unter großem Beifall des Publikums im Rahmen des heutigen Resonanzbodens vergeben worden.

Preisträger sind die Sopranistin LinLin Fan und die Schauspielerin Alina Rank. Michael Volk, Chefdramaturg am Kasseler Staatstheater, würdigte in seiner ausführlichen Laudatio die Arbeit der beiden jungen Künstler.

 

Weiterlesen: Nachwuchspreis 2012

Nachwuchspreis 2011

nachwuchspreis_2011_20110611_1751927775.jpg Zum siebten Mal ist der diesjährige Nachwuchspreis der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e. V. (FG) unter großem Beifall des Publikums vergeben worden. Preisträger sind die finnische Tänzerin Annamari Keskinen und der Schauspieler Sebastian Klein. Michael Volk, Chefdramaturg am Kasseler Staatstheater, würdigte in seiner Laudatio die Arbeit der beiden jungen Künstler.

Weiterlesen: Nachwuchspreis 2011

Nachwuchspreis 2009

nachwuchspreis_2009_20101010_1392931755.jpgIm Rahmen des Resonanzbodens vom 08.06.2009, bei dem der Intendant Thomas Bockelmann einen Rückblick über die ablaufende Spielzeit und einen Ausblick auf die kommende Spielzeit gaben, wurde der Nachwuchspreis 2009 verliehen.

Der Nachwuchspreis der Fördergesellschaft ist mit maximal zwei Mal 1.000,- € dotiert und wird an Nachwuchskünstler vergeben, die in der Vergangenheit durch hervorragende Leistungen aufgefallen sind. Rahmenbedingungen sind:

  • Höchstalter 30 Jahre (bei Musiktheater 33 Jahre),

  • der Preisträger muss in der nächsten Spielzeit noch zum Ensemble gehören.

 

Weiterlesen: Nachwuchspreis 2009

Nachwuchspreis 2008

Im Rahmen des Resonanzbodens vom 02.06.2008, bei dem der Intendant Thomas Bockelmann einen Rückblick über die ablaufende Spielzeit und einen Ausblick auf die kommende Spielzeit gaben, wurde der Nachwuchspreis 2008 verliehen.

Der Nachwuchspreis der Fördergesellschaft ist mit maximal zwei Mal 1.000,- € dotiert und wird an Nachwuchskünstler vergeben, die in der Vergangenheit durch hervorragende Leistungen aufgefallen sind. Rahmenbedingungen sind:

  • Höchstalter 30 Jahre (bei Musiktheater 33 Jahre),

  • der Preisträger muss in der nächsten Spielzeit noch zum Ensemble gehören.

 

Weiterlesen: Nachwuchspreis 2008