Resonanzboden

Resonanzboden

Die von der Fördergesellschaft ins Leben gerufene Veranstaltung „Resonanzboden“ ist in Kassel inzwischen eine Institution: Sie wird in diesem Jahr zum 100sten Mal stattfinden. Unser dreiköpfiges Moderatorenteam, Frau Monika Gerke, Frau Dr. Christiana Nobach und Herr Hansgeorg Kling, gewährt den berühmten Blick hinter die Kulissen: Sie führen die Besucher durch alle Abteilungen des Hauses, stellen die vielfältigen Berufsbilder am Staatstheater vor und nicht zuletzt auch das breit gefächerte Ausbildungsangebot. Innerhalb der vergangenen Jahre konnten wir dem Publikum im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe viele Künstler persönlich näher bringen.

Die nächsten Resonanzbodentermine

27.06. 2017

Foyer Opernhaus , 19.30 Uhr

Resonanzboden 130 - Rückblick - Ausblick

mit Verleihung des Nachwuchspreises der Fördergesellschaft

Im Gespräch mit Monika Gerke-Heine und Joachim Neher von der Fördergesellschaft des Staatstheaters Kassel e.V. beantwortet Intendant Thomas Bockelmann Fragen zur noch laufenden und gibt einen Ausblick auf die kommende Spielzeit 2017/2018. Darüber hinaus wird an diesem Abend auch traditionsgemäß der mit 1.000 Euro dotierte Nachwuchsförderpreis der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. verliehen.

Resonanzboden 20.06.2016

Beim letzten Resonanzboden der Spielzeit am 20.06.2016 stellte sich der Intendant, Herr Thomas Bockelmann, den Fragen der Moderatoren Hansgeorg Kling und Joachim Neher in erstklassiger Verfassung. 130 Besucher konnten sich von den überzeugend vorgetragenen Auffassungen des Intendanten überzeugen. Wir danken dafür!! Es lohnt sich, den Resonanzboden zu besuchen. Bringen Sie Freunde und Bekannte mit, vielleicht gewinnen wir neue Mitglieder.

 

Weiterlesen: Resonanzboden 20.06.2016

Jubiläums-Resonanzboden

 Am Montag, den 17. Juni, wird im Opernfoyer des Staatstheaters um 19.30 Uhr zum 100. Male die Reihe „Resonanzboden –Theater und Publikum im Gespräch“ veranstaltet.

Verbunden ist die Veranstaltung traditionellerweise mit dem „Rückblick – Ausblick“-Thema, bei dem Intendant Thomas Bockelmann sich den Fragen und Anregungen des Publikums stellt. Außerdem wird der „Nachwuchspreis der Fördergesellschaft“ an junge Künstler des Theaters verliehen. Die Theaterleitung hat sich für den besonderen Resonanzboden einige künstlerische Überraschungen ausgedacht. Moderiert wird die Veranstaltung von dem Dreier-Team Monika Heine-Gerke, Hansgeorg Kling und Christiana Nobach.